Pressebereich

Noch sicherer unterwegs: Britax Römer ergänzt seine i-SIZE Reihe um den neuen TRIFIX i-SIZE Auto-Kindersitz

Leipheim, 20. Juli 2017 – In diesem Sommer stellt Britax Römer, führender Hersteller im Bereich Kindersicherheit, ein neues Mitglied seiner Auto-Kindersitz-Familie vor:
den TRIFIX i-SIZE – die neueste Generation der ausgezeichneten TRIFIX-Reihe. Wie fast alle Kindersitze von Britax Römer ist er „Made in Germany“ und in seiner Entwicklung steckt das geballte Sicherheits-Know-how des Traditionsunternehmens.

Der jüngste Spross unter den Britax Römer Sitzen entspricht den Anforderungen der neuen ECE R129/01-Norm (i-SIZE) und ist für Kinder zwischen 15 Monaten und ca. vier Jahren bzw. einer Größe zwischen 76 cm bis 105 cm geeignet. Das macht ihn zum idealen ersten Auto-Kindersitz nach der beliebten BABY-SAFE i-SIZE Babyschale.

Immer einfach und sicher eingebaut

Der neue, schmale TRIFIX i-SIZE ist für alle Fahrzeuge mit fest zugeordneten i-Size-Sitzpositionen sowie Autos mit ISOFIX- und Top-Tether-Verankerungspunkten zugelassen und lässt sich mit Hilfe der beiden Halterungssystem fest und stabil einbauen. Der Auto-Kindersitz braucht zudem keine zusätzliche Base, da seine neue, einzigartige Einbauweise selbst für mehr Stabilität im Sitz sowie mehr Platz im Fußraum des Autos sorgt. Die integrierten ISOFIX-Rastarme wurden speziell für den TRIFIX i-SIZE entwickelt, damit die Kleinen auf jeder Fahrt rundum gut geschützt sind und der Sitz nicht nur sicher sondern auch schnell und einfach eingebaut werden kann.

Rundum-Schutz für Kinder

Der TRIFIX i-SIZE bietet Kindern rundum Sicherheit und optimalen Schutz. Denn dank der großen, weich gepolsterten Seitenwangen mit der Seitenaufprallschutz-Technologie (SICT inside) von Britax Römer ermöglicht er, dass die Kräfte, denen Kinder bei einem Seitenaufprall ausgesetzt sind, gedämpft und gleichzeitig von ihnen weggeleitet werden. Die spezielle V-förmige Kopfstütze sorgt zusätzlich dafür, dass die Bewegung des empfindlichen Kinderkopfes im Falle eines Seitenaufpralls kontrolliert bleibt. Bei einem Frontalaufprall wiederum leitet das patentierte ISOFIX System mit Antikipp Funktion von Britax Römer die Kraft nach unten in den Fahrzeugsitz, wodurch das Risiko von Kopf- und Nackenverletzungen verringert wird. Der Top-Tether Haltegurt mit seiner innovativen Rip-Stitch Technologie sorgt währenddessen dafür, dass die Vorwärtsbewegung der Kinder im Falle eines Zusammenstoßes verringert wird. Das einzigartige Steppmuster gewährleistet, dass er im Falle des Falles kontrolliert stufenweise reißt und so die Kräfte zusätzlich abschwächt, die bei einem Frontalaufprall wirken.

Zusammen mit dem 5-Punkt-Gurt mit weichen Neopren-Spezial-Schulterpolstern (die zum Waschen ganz einfach abgenommen werden können) helfen alle diese Features, Kinder optimal vor dem Einwirken von Aufprallkräften zu schützen – und das aus sämtlichen Richtungen. Dank der einzigartigen Bandbreite an Sicherheitsmerkmalen können Eltern unterwegs ganz beruhigt sein, dass ihr Nachwuchs gut behütet ist.

Kompromissloser Komfort

Der TRIFIX i-SIZE bietet nicht nur optimale Sicherheitstechnologien, sondern auch jede Menge Komfort für die Kinder. Dabei sorgt die innovative ergonomische Form für eine gute Sitzposition und die hervorragende Polsterung für eine bequeme Autofahrt. Die drei Liegepositionen des Sitzes lassen sich ganz einfach mit einer Hand verstellen, ohne dass man die Kinder im Schlaf stören muss. Die Kopfstütze bietet sieben Höhenpositionen, damit der Sitz ganz individuell mit dem Kind mitwachsen kann.

„Die neue i-SIZE-Norm legt den Grundstein dafür, dass es für die nächsten Generationen von Auto-Kindersitzen noch einfacher wird, ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten. Und wir sind unglaublich stolz darauf, dass wir die einzigartigen Vorteile unserer preisgekrönten TRIFIX-Reihe mit neuen Attributen noch weiter verbessern konnten. So können Kinder über viele Jahre hinaus sicher reisen“, erklärt Rainer Stäbler, Geschäftsführer EMEA bei Britax Römer. „Die innovative und in Kombination einzigartige Bandbreite an Sicherheitseigenschaften des TRIFIX i-SIZE, hinter der wie immer unser langjähriges Know-how in puncto Forschung und Tests steht, hilft Eltern, ihre Autofahrten zu genießen. Einfach, weil sie wissen, dass ihre Kleinen sicher unterwegs sind.“

Made with Care

Hinter „Made with Care“ steckt die Philosophie von Britax Römer, unseren Kunden die besten Qualitätsprodukte bieten zu wollen. Die Mehrheit unserer Autositze – inklusive des TRIFIX i-SIZE, der in Deutschland hergestellt wird – und alle unsere Auto-Kindersitzstoffe und -bezüge werden in Europa produziert. Für uns ist dies ein wichtiger Schritt in unserem Engagement für die Verschärfung der Qualitätskontrolle und die Entwicklung von möglichst sicheren Produkten für Kinder - ob es darum geht, Kinder bei Unfällen zu schützen oder vor den Materialien, die mit ihrer Haut in Berührung kommen.

Britax Römer legt strenge interne Standards für die chemischen und mechanischen Prüfungen von Stoffen und anderen Komponenten zugrunde. Diese unterliegen nicht nur gesetzlichen Vorschriften, sondern auch unseren eigenen, internen – oft strengeren Qualitätsstandards – die unsere Produkte erfüllen müssen. Wir freuen uns, dass unser Engagement in diesem Bereich regelmäßig mit hervorragenden Bewertungen von führenden Verbraucherorganisationen wie der Stiftung Warentest, dem ADAC und ÖAMTC gewürdigt wird.