Pressebereich

Britax erweitert sein Sortiment um zwei neue Kindersitze

Somit umfasst das Britax-Sortiment nun den BRITAX RÖMER KING II ATS - den durchdachten Bruder des kürzlich eingeführten KING II LS Sitz der Gruppe 1 ‒ sowie den BRITAX RÖMER ADVANSAFIX: einen neuen Sitz der Gruppe 1-2-3, mit dem das 5-Punkt-Gurtsystem länger genutzt werden kann. Bei der Entwicklung beider Sitze wurden die Bedürfnisse von modernen Familien, die viel unterwegs sind, berücksichtigt, damit auch sie die Freiheit haben, unbekümmert mit dem Auto zu reisen.

BRITAX RÖMER KING II ATS - Gibt Eltern von Anfang an ein Gefühl von Sicherheit

Der BRITAX RÖMER KING II ATS ist das neueste Mitglied der BRITAX RÖMER KING Familie und bietet aktiven Schutz von Anfang bis Ende der Reise. Der Sitz, der mit einem patentierten Autogurt-Spannsystem für 3-Punkt-Gurte des Fahrzeugs ausgestattet ist, verfügt nun außerdem über das brandneue aktive 5-Punkt-Gurt-Spannsystem (ATS), das das 5-Punkt-Gurtsystem strafft und die Eltern auf intelligente Weise mit einem Licht- und Tonindikator warnt, sollte sich der Gurt gelöst haben oder nicht mehr die notwendige Spannung aufweisen. Der Auto-Kindersitz der Gruppe 1 garantiert mit seinem patentierten Autogurt-Spannsystem einen einfachen, sicheren und festen Einbau des Sitzes in unterschiedlichsten Automodellen. Das aktive 5-Punkt-Gurt-Spannsystem (ATS) des Sitzes bietet ein ultimatives Sicherheitsgefühl mit Echtzeit-Feedback für Eltern, damit sich Familien bei Autofahrten noch sicherer fühlen können.

BRITAX RÖMER ADVANSAFIX - Damit die kleinen Rennfahrer länger sicher angeschnallt sind

Dieser neue Kombinationssitz der Gruppe 1-2-3 verfügt über ein 5-Punkt-Gurtsystem, das sich für Kinder bis zu einem Gewicht von 25 kg eignet. Es ermöglicht den Eltern, ihre Kinder auch dann noch mit einem 5-Punkt-Gurtsystem zu sichern, wenn sie mehr als die sonst üblichen 18 kg wiegen. Somit werden die Kleinen während ihres Wachstums noch länger hervorragend geschützt.Dieser Sitz der Gruppe 1-2-3 vereint die fortschrittliche ISOFIX+ Technologie für alle Ausführungen dieser Gruppen.Der Sitz bietet in allen Gruppen mehrfach verstellbare Sitzpositionen und wurde so entwickelt, dass diese angepasst werden können, ohne den Schlaf des Kindes zu stören. Die Kopflehne kann bis zu einer Höhe von 150 cm ausgefahren werden und trägt zusammen mit den weich gepolsterten Seitenwangen zu einem hohen Seitenaufprallschutz bei.Dieser gut durchdachte Sitz wächst mit dem Kind mit und gibt Eltern die Freiheit, sich über mehrere Wachstumsphasen hinweg, nur für einen Sitz entscheiden zu müssen.

Weitere Informationen zu Britax finden Sie unter www.britax.de oder http://www.facebook.com/BritaxRoemerDeutschland